Soft Skill Seminare


Sozial-kommunikative Kompetenzen

Soziale Kompetenz bei Azubis ist ein Erfolgsfaktor für eine gute Ausbildung und zufriedene Betriebe. Im betrieblichen Alltag gehören diese zu den Grundanforderungen, die ein Azubi mitbringen muss. Zukünftig wird die Aufgabe von Betrieben sein, die Azubis hierbei zu stärken. Erfolgsfaktoren sind vor allem Leistungsbereitschaft und die Motivation, etwas lernen zu wollen. Unsere Seminarangebote unterstützen die Fähigkeiten und Fertigkeiten Ihrer Azubis im Bereich sozialer Kompetenzen und helfen die Motivation für die Ausbildung zu stärken. Folgende Themenbereiche spielen in der Ausbildungsphase eine besondere Rolle und bieten wir in verschiedenen Seminarkonzepten an:


Beispiele für unsere ›Soft Skill‹ Seminare


Kommunikation

Im Kommunikationstraining werden kommunikationstheoretische und -praktische Kompetenzen als Grundlage für den Ausbau von Teamfähigkeit, Konfliktfähigkeit, Kritikfähigkeit und Auftrittssicherheit vermittelt. Ebenso werden mit Hilfe von Medien der Einsatz von Körpersprache und Stimme gefördert und geschult.

Zeit- und Selbstmanagement

Im Zeit- und Selbstmanagementtraining lernen Azubis, wie sie ihre Zeit richtig und sinnvoll nutzen Sie lernen ihren Arbeitsalltag zu strukturieren. Hierfür erhalten sie entsprechende Hilfe, wie beispielsweise das Arbeiten mit To-Do Listen oder Prioritäten setzen.

Azubi-Knigge

Gute Umgangsformen sind wichtig, um im beruflichen Alltag zu bestehen. Unser Azubi-Knigge verleiht Ihren Azubis Sicherheit im Arbeitsalltag,  optimiert ihr Auftreten und vermeidet Fettnäpfchen.

Lernen lernen

In der Schulzeit als auch in der heutigen Arbeitswelt müssen wir uns immer mehr und immer schneller in neue Themen einarbeiten und Informationen merken. Das ständige Lernen begleitet uns ein Leben lang. Dabei haben wir nie wirklich gelernt, richtig zu lernen. Das Seminar soll ein Bewusstsein schaffen und Techniken vermitteln, wie Lernen eigentlich funktioniert und mit welchen Möglichkeiten man seinen eigenen Lernprozess verbessern kann.

Konfliktmanagement  

Konflikte und Konfliktsituationen treten im alltäglichen und beruflichen Miteinander immer wieder auf. Diese Konflikte lösungsorientiert zu bearbeiten oder es gar nicht erst zur Eskalation kommen zu lassen fällt oft nicht leicht. Ziel dieses Seminars ist es, dass die Teilnehmer lösungsorientierte Strategien zur Konfliktbearbeitung kennenlernen, um diese im Alltag einzusetzen und Konflikten deeskalierend entgegenzuwirken.